Chinesisches Orchester Singapur

Im Jahr 1997 eingeweiht, ist das chinesische Orchester Singapur (SCO) das einzige professionelle chinesiche Orchester Singapurs. Die SCO besteht aus mehr als 80 Musiker und übernimmt die Doppelrolle in der Erhaltung der traditionellen Kunst und Kultur sowie die Schaffung seiner einzigartigen Identität durch die Einbeziehung von südostasiatischen kulturellen Elementen in seine Musik. Schirmherr ist Singapurs Premierminister Lee Hsien Loong.

Das SCO Quartett wird in der Aula auftreten.

12. - 21. Oktober 2018 am Dillmann-Gymnasium in Stuttgart
instagramfacebook-official