Gongfu Teezeremonie

Die Gongfu-Teezeremonie ist ein komplizierter Vorgang der Teezubereitung in der Chaoshan-Region, bei dem Tee auf besondere Weise gespült, gewaschen, getränkt und gebrüht wird. Der Prozess und die Anforderungen für den Umgang mit den Teesets während der Zeremonie werden deutlich hervorgehoben.

Künstler (2 lokale chinesische Künstler und 1 studentische Hilfskraft der Shantou-Universität) werden vor Ort sein, um Gäste über die Gongfu-Teezeremonie zu informieren.

Diese Aktivität ist für alle Altersgruppen geeignet.

Zusätzlich zu der Teezeremonie beim Fern Ost Fest, schlagen wir auch vor, Schüler in einer geeigneten Klasse über die Gongfu Teezeremonie zu unterrichten.

12. - 21. Oktober 2018 am Dillmann-Gymnasium in Stuttgart
instagramfacebook-official